Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung ILA 2012 - 11.09.2012 bis 16.09.2012

KWMoDiMiDoFrSaSo
35272829303112
363456789
3710111213141516
3817181920212223
3924252627282930
 

Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA) ist, obwohl sie recht bekannt ist, nicht jedem ein Begriff. Hier soll kurz erläutert werden, was die ILA genau ist und worauf man sich als Besucher gefasst machen kann.

Was ist die ILA?

Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung heißt offiziell Berlin Air Show und findet, wie der zweite Name schon sagt, vom 11. bis 16. September 2012 in Berlin statt. Sie hat national und international großes Ansehen und wird zu den größten Luft- und Raumfahrtmessen in Deutschland gezählt. Außerdem ist sie weltweit eine der bedeutendsten Fachmessen dieses Industriezweigs.

Was findet auf der ILA statt?

Die ersten drei Tage der ILA 2012 dürfen nur Fachmänner die Messe besuchen. Anschließend ist aber jeder herzlich eingeladen, um vorbei zu kommen und sich über die Luftfahrtbranche zu informieren. Zahlreiche Aussteller halten Überraschungen bereit. Es finden viele Konferenzen statt, die von einem tollen Rahmenprogramm begleitet werden. Die Flugshows sind vor Ort sind besonders beeindruckend. Veranstalter der Messe sind der Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie e.V. (BDLI) und die Messe Berlin GmbH.

Geschichte der ILA

Die erste ILA fand 1909 in Frankfurt am Main unter einem anderen Namen statt und war wesentlich kleiner als die Ausstellung von heute. Die ILA hat ein blaues Logo auf weißem Grund. Als besonderes Highlight kann man die historischen Flugzeuge und die Kunstflieger betrachten, die jedes Jahr wieder eine atemberaubende Show präsentieren. Man darf also gespannt sein.

Mehr Ereignisse im September
DatumEreignis
08.09.2012Abnehmender Mond
11.09.2012 - 16.09.2012Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung ILA 2012
16.09.2012Neumond
20.09.2012 - 27.09.2012IAA 2012
22.09.2012Zunehmender Mond
29.09.2012Jom Kippur 2012
30.09.2012Vollmond