Reformationstag 2012 - 31.10.2012

KWMoDiMiDoFrSaSo
401234567
41891011121314
4215161718192021
4322232425262728
442930311234
 
Reformationstag 2012 ist in folgenden Bundesländern gesetzlicher Feiertag:
  • Brandenburg
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Sachsen
  • Sachsen-Anhalt
  • Thüringen

Am 31. Oktober wird nicht nur Halloween gefeiert: In viele Teilen Deutschlands begehen die Menschen auch den Reformationstag. Doch was ist eigentlich der Ursprung dieses Feiertags?

Martin Luther – Der Reformator

Der Reformationstag erinnert an das Ereignis, das die Reformation ausgelöst hat: im Jahr 1517 schlug Martin Luther seine 95 Thesen an die Schlosskirche in Wittenberg. Damit gilt der Reformationstag als Geburtsstunde der evangelischen Kirche. Im Kern bestritt er die herrschende Ansicht, dass eine Erlösung von der Sünde durch einen Ablass in Form einer Geldzahlung möglich sei. Dies sei schon durch das Opfer Jesu am Kreuz geschehen.

Die römische Reaktion

Die römische Kirche reagierte prompt. Sie sah nicht nur ihre finanziellen Interessen in Gefahr, sondern auch die Autorität des Papstes in Frage gestellt. Luther wurde in Rom angeklagt und der Ketzerei beschuldigt.

Luhters Anhänger

Auf der anderen Seite fand Luthers Kritik rasch Anklang. Seine Thesen sowie folgende Schriften wurden ohne Luthers Wissen gedruckt und verbreiteten sich in ganz Deutschland und darüber hinaus.Auch viele Fürsten und Städte unterstützen Luther und setzten in ihren Gebieten die geforderten Reformen um.

Die Spaltung der Kirche

Die Thesen von Wittenberg wurden so zum Ausgangspunkt der Reformationsbewegung, die zu einer Spaltung des Christentums in verschiedene Konfessionen führte. Mit dem Augsburger Religionsfrieden von 1555 gab es in Europa zwei Konfessionen: die römisch-katholische und die lutherisch-reformatorische.

Die Reformation als Feiertag

Der Reformationstag ist seit der deutschen Wiedervereinigung gesetzlicher Feiertag in den deutschen Ländern Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. In Baden-Württemberg ist der Tag schulfrei.Auch in Slowenien und Chile ist der Tag ein gesetzlicher Feiertag.

Mehr Ereignisse im Oktober
DatumEreignis
01.10.2012 - 13.10.2012Herbstferien 2012 Berlin
01.10.2012 - 13.10.2012Herbstferien 2012 Brandenburg
01.10.2012 - 12.10.2012Herbstferien 2012 Hamburg
01.10.2012 - 05.10.2012Herbstferien 2012 Mecklenburg-Vorpommern
01.10.2012 - 12.10.2012Herbstferien 2012 Rheinland-Pfalz
03.10.2012Tag der Deutschen Einheit 2012
04.10.2012 - 19.10.2012Herbstferien 2012 Schleswig-Holstein
08.10.2012 - 20.10.2012Herbstferien 2012 Nordrhein-Westfalen
08.10.2012Abnehmender Mond
10.10.2012 - 14.10.2012Buchmesse Frankfurt 2012
15.10.2012 - 27.10.2012Herbstferien 2012 Hessen
15.10.2012Neumond
20.10.2012 - 03.11.2012Herbstferien 2012 Saarland
22.10.2012 - 03.11.2012Herbstferien 2012 Bremen
22.10.2012 - 03.11.2012Herbstferien 2012 Niedersachsen
22.10.2012 - 02.11.2012Herbstferien 2012 Sachsen
22.10.2012 - 03.11.2012Herbstferien 2012 Thüringen
22.10.2012Zunehmender Mond
26.10.2012Islamisches Opferfest 2012
29.10.2012 - 02.11.2012Herbstferien 2012 Baden-Württemberg
29.10.2012 - 03.11.2012Herbstferien 2012 Bayern
29.10.2012 - 02.11.2012Herbstferien 2012 Sachsen-Anhalt
29.10.2012Vollmond
31.10.2012Reformationstag 2012
31.10.2012Halloween 2012
01.11.2012Allerheiligen 2012
02.11.2012Allerseelen 2012
06.11.2012Präsidentschaftswahlen in den USA
07.11.2012Abnehmender Mond
11.11.2012Martinstag 2012
13.11.2012Diwali 2012
13.11.2012 - 14.11.2012Totale Sonnenfinsternis 2012
13.11.2012Neumond
20.11.2012Zunehmender Mond
21.11.2012Buß- und Bettag 2012
25.11.2012Totensonntag 2012
28.11.2012Halbschattenfinsternis (Mondfinsternis) 2012
28.11.2012Vollmond